Energiepolitik

Image

POLITIK DES

“ENERGIEMANAGEMENTSYSTEM"

Jahr 2020

Scilla Meccanica Srl betrachtet Energieeinsparung, Energieeffizienz und die Verbesserung der Gesamtenergieleistung als grundlegende Ziele, die verfolgt werden müssen, um die ökologische Nachhaltigkeit der Prozesse, die Wettbewerbsfähigkeit und das Unternehmensimage zu verbessern.

Als Ergebnis dieser Aspekte und im Einklang mit den Themen des Kontrastes zum Phänomen der  globalen Erwärmung hat die Unternehmensleitung beschlossen, ein Energiemanagementsystem einzuführen.


Um die erklärten Ziele zu erreichen, verpflichtet sich die Scilla Meccanica Srl:

  • im Bewusstsein einen effizienten und korrekten Umgang mit Energieressourcen zu übernehmen und zu fördern;

  • sicherstellen, dass ihr Energiemanagementsystem im Hinblick auf den Umfang und die Art ihrer Nutzung und ihres Energieverbrauchs angemessen ist;

  • den Energieverbrauch von Prozessen ständig überwachen, um Indikatoren zu verbessern, die für Projekte und Verbesserungsmaßnahmen im Hinblick auf die Energieeffizienz nützlich sind;

  • die Unternehmensleistung im Zusammenhang mit der Energienutzung progressiv  zu verbessern, dabei den Energieverbrauch als Schlüsselfaktor bei der Entwicklung neuer Prozesse und Anlagen berücksichtigen;

  • im Rahmen der technisch-wirtschaftlichen Machbarkeit die Energieleistung bestehender Gebäude zu verbessern;

  • die geeignetsten Technologien und Materialien zur Verbrauchsreduzierung für neue Gebäude oder für die außerordentliche Instandhaltung bestehender Gebäude einzusetzen;

  • soweit technisch und wirtschaftlich möglich, der Nutzung alternativer und erneuerbarer Energiequellen Vorrang einzuräumen;

  • die vollständige Einhaltung der für ihre Energieaspekte geltenden zwingenden Bestimmungen zu gewährleisten;

  • von Lieferanten von Materialien, Dienstleistungen und Geräte die den besten Energiestandards entsprechen verlangen;

  • sicherstellen, dass die Maschinen, Systeme und Managementlösungen, die künftig angeschafft, gebaut oder in Betrieb genommen werden, eine hohe Energieeffizienz aufweisen und den besten verfügbaren Technologien (BVT) des Referenzsektors entsprechen;

  • alle Mitarbeiter entsprechend ihrer Rolle und Funktion auszubilden und zu schulen, um sie verantwortungsbewusst zu machen und sie auf Verfahren, Gewohnheiten und Verhaltensweisen auszurichten, die auf einen effizienteren Umgang mit Energie abzielen.


Zur Umsetzung der oben genannten Punkte verpflichtet sich die Unternehmensleitung insbesondere:

  • ein Arbeitsteam mit der Bezeichnung "Energieteam" einzurichten, das sich aus Personen zusammensetzt, die durch ihre Berufsbezeichnung, Rolle und Fähigkeiten Einfluss auf die Analyse und die Richtlinien des Unternehmens in Energiefragen nehmen können;
  • die Verfügbarkeit von Informationen, Fähigkeiten und technisch-organisatorischen Kenntnissen sicherzustellen;
  • die regelmäßige Überprüfung des Systems und die Einhaltung des Zeitplans für geplante Verbesserungsmaßnahmen zu gewährleisten;
  • die Verfügbarkeit notwendiger und angemessener menschlicher, wirtschaftlicher und technologischer Ressourcen sicherzustellen;


Die Politik des "Energiemanagementsystems" ist das Hauptdokument des Systems, und daraus entstehen Ziele, Vorgaben und Verbesserungsprogramme, Verfahren und Betriebsanweisungen.

 

Ghedi (Bs), 07.01.2020

Ancilla Bezzi
Generaldirektor

Pdf herunterladen - Energiepolitik

© 2020 Scilla Meccanica s.r.l. - Alle Rechte vorbehalten | designed by arch. Glauco Pigoli